Erfolgreiches Wochenende des Beule-Kart Racing Team in Genk

Am vergangenen Wochenende veranstaltete das Hagener Beule-Kart Racing Team ein Testwochenende auf der Kartbahn im belgischen Genk.

Gleich 19 Piloten nutzten die Gelegenheit, gemeinsam mit Teamchef Achim Beule, ihr neues Material aus dem Hause Sodi-Kart intensiv zu testen. Sein Debüt im Rennteam feierte Rainer Brinkmann, der ab sofort im Beule-Team für den Rennservice verantwortlich ist. „Mit Rainer Brinkmann konnte ich einen sehr guten Mitarbeiter gewinnen. Er passt hervorragend ins Team“ so Achim Beule.

Prall gefüllt ist der Terminkalender für das Beule-Kart Racing Team in der Saison 2016. Mit weit über 20 Piloten geht das Team in der Rotax Max Challenge an den Start. Insgesamt vier Starter stellt das Beule-Team im Westdeutschen ADAC Kart-Cup WAKC. Los geht es bereits in 14 Tagen mit dem Saisonstart des WAKC in Kerpen und eine Woche später mit der RMC Open in Wackersdorf.

„Ich glaube so viele Sodi-Karts waren noch nie gleichzeitig hier in Genk auf der Strecke“ scherzte Achim Beule am Sonntag Abend.

Foto: cz-fotomanufaktur.de