In diesen Meisterschaften vertreten

Rotax MAX Challenge

Die Rotax MAX Challenge (RMC) ist die weltweit größte Rennserie im Kartsport. Die Rennen werden auf nationaler und internationaler Ebene in jeweils verschiedenen Klassen abgehalten. Die Rennserie ist von der CIK-FIA genehmigt und wird von BRP (Rotax) und seinen Vertriebspartnern organisiert.

Mittlerweile nehmen etwa 15.000 Fahrer aus knapp 60 Ländern teil, davon 7.500 im offiziellen Rotax-MAX-Challenge-Programm und weitere 7.500 Fahrer,[1] deren Rennserien sich an die grundsätzlichen Regeln der Rotax MAX Challenge halten. Zu den Rennserien gehören die 125 Micro MAX, 125 Mini MAX, 125 Junior MAX, die 125 MAX, die 125 MAX DD2 und die 125 MAX DD2 Masters Serie.

WAKC

WAKC steht für „Westdeutscher ADAC Kart Cup“ und ist neben dem SAKC, OAKC und NAKC eine der vier Regionalserien des ADAC,